Santorin ist eins der beliebtesten Urlaubsziele in Griechenland. Das ist aufgrund ihrer besonderen Morphologie, die nach dem Ausbruch des Vulkans erstellt wurde. Eigentlich wird dieser Ausbruch als "minoische Eruption" bezeichnet, da bis vor kurzem viele Archäologen glaubten, dass die Explosion für das Ende der minoischen Zivilisation eine bedeutende Rolle spielte, was später in Frage gestellt wurde.

Das erste, was uns in den Sinn kommt, wenn wir an Santorin denken, ist das Bild mit einer Menschenmenge, die darauf wartet, mit ihren Kameras den bezaubernden Moment zu verewigen, wenn die Sonne von Caldera ins Meer taucht und zwar aus dem Gebiet von Oia.

Die Caldera-Fahrt mit einem der Boote, die von den verschiedenen Häfen der Insel abfahren, wird Sie zum Mythos des verlorenen Atlantis führen. Dann ist ein Spaziergang in Fira, Firostefani, Imerovigli und Oia genug, um sich von den Kontrasten verzaubern zu lassen, die ihren besonderen Charakter unterstreichen. Die einfache kykladische Architektur steht in völligem Gegensatz zur schwarzen, roten und wildesten vulkanischen Landschaft und all dem oben genannten, schafft ein Gefühl, das nicht in Worten beschrieben wird!

Der höchste Punkt der Insel, das mittelalterliche Dorf Pyrgos, das bis 1800 eine der Hauptstädte der Insel war, Akrotiri mit der prähistorischen Siedlung und das Archäologische Museum werden Sie in der Zeit, in der Geschichte der Insel zurückbringen.

Die Strände von Santorin sind auch ein beeindruckender Anblick. Der rote Sand am “Kokkini Paralia” („Roten Strand“), die weißen Felsen am „Aspri Paralia“ („Weißen Strand“) und der schwarze Sand am ”Perivolos Strand“ werden Sie bestimmt beeindrucken. Santorin bietet Ihnen nicht nur Entspannung an organisierten Stränden, sondern auch die Möglichkeit, ihre Unterwassergeschichte zu erleben, indem Sie im Meeresgrund rund um den Vulkan tauchen.

Viele Restaurants sind auch zur Verfügung, wo Sie lokale Gerichte wie die wasserfreie Tomate von Santorin, „Fava“ (örtliche Hülsenfrucht), Kaper und natürlich den auf der Insel produzierten Wein, probieren können.

Schließlich, obwohl sie ein kosmopolitisches Reiseziel aussieht, ist Santorin eine ideale Wahl für jede Art von Reisenden, die Reiseziele mit einem starken Charakter liebt!

Newsletter