Die Küstenstadt gegenüber von Korfu ist ein quirliger und viel befahrener Hafen - nach Piräus der verkehrsstärkste Hafen Griechenlands, denn er stellt auch das Durchgangstor zu Wasser zum benachbarten Italien dar. Die besondere Landschaft von Igoumenitsa, der Hauptstadt von Thesprotien, begeistert jeden Besucher, wobei natürlich die historischen Aspekte niemanden unberührt lassen.

Hier handelt es sich um eine relativ junge Stadt, die nach dem 2. Weltkrieg wiederaufgebaut wurde. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass anhand einige Funde aus der Mittelsteinzeit nachgewiesen werden konnte, dass es an dieser Stelle einst ein Fischerdorf mit prähistorischer menschlicher Bevölkerung gegeben hatte.

Bei Ihrem Besuch werden Sie schnell feststellen, wie ideal sowohl Stadt als auch nähere Umgebung für diverse Sportarten sind. Hier kann man herrlich wandern, den Strand entlang joggen, das Gebirge erklimmen und generell den Kontakt zur Natur genießen. Andererseits gelangen Sie auch in nur wenigen Minuten an die Strände von Syvota und können dort den puren Sommer auskosten.

 

Patra
  • Patra
  • Patras
  • Igoumenitsa
JETZT
  • FR12°
  • SA12°10°
  • SO11°
  • MO10°
  • DI10°
  • MI10°
Patras
  • Patra
  • Patras
  • Igoumenitsa
JETZT
  • FR15°
  • SA17°
  • SO16°10°
  • MO12°
  • DI11°
  • MI11°
Igoumenitsa
  • Patra
  • Patras
  • Igoumenitsa
JETZT-6°
  • FR11°-6°
  • SA12°
  • SO10°
  • MO11°
  • DI12°-2°
  • MI12°-3°

Newsletter