Paros und Antiparos haben eine Geschichte, die bis zur archaischen Zeit zurückreicht. Viele der Funde sind bei archäologischen Ausgrabungen zu Tage gekommen, die auf den beiden Inseln stattgefunden haben.

Mit einem Besuch im Archäologischen Museum von Paros, neben dem Gymnasium von Parikia, können Sie den Sieg von Paros, die Marmorfigur von Gorgo, kykladische Figuren, klassische und römische Sarkophage und Mosaiken von Panagia Ekatontapyliani bewundern.

In den Ausstellungsräumen des Museums werden Sie auch die "Nackte Dame von Saliagos" finden, das älteste kykladische Idol, das auf der gleichnamigen Nachbarinsel gefunden wurde. Dort befindet sich die älteste Siedlung, die bis heute auf den Kykladen entdeckt wurde.