Insel Murano

Murano ist eine der berühmtesten Inseln der Lagune von Venedig, aufgrund der langen Tradition ihrer Bewohner in der Glasindustrie.

Insbesondere, bewegten sich alle Glasbläser von Venedig im Jahr 1291 auf der Insel nach einem Auftrag und installierten dort ihre Werkstätten, damit die Gefahr eines Feuers in der Stadt vermeiden wird, aufgrund der hohen Temperaturen der Öfen, die sie verwendeten.

Aber der wesentliche Grund für diese Versetzung war, dass die Behörden völlig geheim diese einzige Kunst, die diese Menschen entwickelt haben, bewahren wollten. Deshalb konnten die Glasbläser von Murano seit Jahrhunderten ein Monopol für die Herstellung von Glas und hochwertiges Kristall halten.

Heute ist “Murano-Glas“ weltweit bekannt und die Glasbläser verwenden die Traditionen und Techniken ihrer Vorgänger, um die einzigartigen Meisterwerke zu schaffen.

Vergessen Sie nicht, das Murano Glasmuseum (Museo del Vetro), eine der wichtigsten Museen von Venedig zu besichtigen. Es ist in einem Palast aus dem 17. Jahrhundert untergebracht  und deckt die gesamte Geschichte der venezianischen Glasindustrie, von ihrer ruhmvollen Vergangenheit bis zur Gegenwart.