Der König Georg I. Platz liegt im Zentrum Patras und zwei prächtige Springbrunnen mit geflügelten Löwen, entworfen von dem berühmten Architekten Ernst Ziller, schmücken ihn. Rund um den Platz gibt es sowohl Geschäfte, Cafés als auch viele neoklassizistische Gebäude wie das Stadttheater „Apollo", das „Hermes" Gebäude des Handelsverbandes (auch Gebäude von Ziller) und das prächtige Gebäude der Nationalbank.